Schirmherrschaft

Grußwort Ministerin Rehlinger

Liebe Saarländerinnen und Saarländer,
liebe Gäste!

in den vergangenen Monaten mussten wir insbesondere auf das großartige gastronomische Angebot, das unser Saarland als Genussregion auszeichnet, verzichten. Angesichts der eingeschränkten Ausgehmöglichkeiten haben jedoch viele unter uns ihre kulinarischen Fähigkeiten entdeckt oder wiederentdeckt. So manche heimische Küche wurde deutlich ausgiebiger genutzt, mancherorts wurde gekocht und gebacken was das Zeug hält. Umso mehr freue ich mich, dass der Internationale Gourmet Markt in diesem Jahr wieder stattfinden kann und damit sicher auch zahlreichen frisch gebackenen Hobbyköchinnen und -köchen als Inspirationsquelle für hochwertige Zutaten und neue Rezepte dient. Und das ganz Besondere daran: Hier bei uns fließen die vielfältigen internationalen Kulturen und Küchen auf dem Teller zusammen. Denn ob deutsch, französisch oder typisch saarländisch: Im Saarland genießt man, wie es sich für ein Fleckchen Erde im Herzen Europas gehört. Und das spiegelt sich auch im vielfältigen Angebot des Gourmet Markt wider.

Eine solche Veranstaltung stellt eine besondere Herausforderung für die Macher hinter den Kulissen dar – ganz besonders in der heutigen Zeit. Ich bedanke mich daher herzlich bei allen Beteiligten und Organisatoren für ihr Engagement! Sie leisten mit dem Internationalen Gourmet Markt einen unvergleichlichen Beitrag dazu, das Saarland als Genussregion auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt zu machen. Und nicht zuletzt bieten sie uns genussreiche Tage mit vielfältigen Angeboten und einem abwechslungsreichen Programm unter Einhaltung der erforderlichen Schutzmaßnahmen.

Den Besucherinnen und Besuchern wünsche ich ein ungetrübtes Erlebnis: Lassen auch Sie sich von Neuem verführen und genießen Sie die Qualität der außergewöhnlichen Produkte.

Grenzenloses Vergnügen wünscht Ihnen Ihre

Anke Rehlinger
Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Anke Rehlinger
© Photo by Oliver Dietze

Kontakt

Plan-events GmbH
Saarbrücker Straße 38K - 66386 St. Ingbert
06894 / 590 67 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!