Informationen über Hygienemaßnahmen

Liebe Besucher und Interessierte des Internationalen Gourmetmarktes in St. Ingbert,
um Ihnen auch in dieser besonderen Zeit unsere kulinarischen Angebote präsentieren zu können, haben wir im Vorfeld in Zusammenarbeit mit den Behörden ein umfangreiches und detailliertes Sicherheits- und Hygienekonzept erarbeitet. Diese Konzepte basieren auf der aktueller Corona-Verordnung unseres Bundeslandes und ist mit zuständigen Organen und Ämtern entstanden und abgestimmt. Mit unseren Infektionsmaßnahmen streben wir ein Höchstmaß an Schutz für Besucher, Aussteller und Beteiligten unserer Messe an. Jedoch gilt auch hier: Infektionsschutz betrifft uns alle. Darum haben wir die wichtigsten Informationen für Ihren Besuch für Sie in Kategorien zusammengefasst:

Was können Sie im Vorfeld für Ihren Besuch tun?

  • Sie können online über www.ticket-regional.de Tische mit Sitzgelegenheiten für bis zu 8 Personen pro Tisch reservieren.
  • Sie können Einzeltickets für den jeweiligen Tag Ihres Besuches und den Zeitabschnitt online über www.ticket-regional.de buchen. Hierdurch haben Sie auch einen garantierten Zutritt zur Halle ohne Wartezeit.
  • Sie sparen Zeit beim Einlass durch das Vorausfüllen des Kontaktformulars, welches von jedem Besucher ausgefüllt werden muss. Dieses haben wir Ihnen zum Ausdrucken als Download bereitgestellt.

Einlass und Aufenthalt

  • Sie erhalten Ihre Eintrittskarte (sofern nicht schon online erworben) an der Tageskasse.
  • Am Eingang selbst erhalten Sie für jede Person ein separates Kontaktformular, sofern nicht schon vorab heruntergeladen und ausgefüllt. Dieses können Sie vor Ort ausfüllen bzw. vervollständigen.
  • Bei Abgabe des Formulars erhalten Sie eine zusätzliche Anwesenheitskarte im Scheckkartenformat. Diese Karte dient der Kontrolle der gleichzeitig anwesenden Besucher und muss beim Verlassen des Veranstaltungsgeländes wieder abgegeben werden.
  • In der kompletten Halle ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
  • Nur an den folgenden Positionen dürfen Sie Ihre Mund-Nasen-Bedeckung abnehmen:
    • bei der Verkostung von Kostproben an den jeweiligen Ständen
    • an den Stehtischen zum generellen Verweilen sowie zum Verzehr von Speisen und Getränken
    • an den Tischen mit Sitzgelegenheiten zum generellen Verweilen sowie zum Verzehr von Speisen und Getränken

Verzehr von Speisen und Getränken

  • Speisen und Getränke werden mit Mundschutz am jeweiligen Stand abgeholt und dürfen an den Stehtischen und an reservierbaren Tischen verzehrt werden.

Aufenthalt an Stehtischen

  • Während dem gesamten Aufenthalt an Stehtischen (u.a. zum Verzehr von Speisen und Getränken) dürfen Sie den Mundschutz abnehmen.

Aufenthalt an reservierbaren Tischen

  • Während dem gesamten Aufenthalt an reservierbaren Tischen (u.a. zum Verzehr von Speisen und Getränken) dürfen Sie den Mundschutz abnehmen.
    Sie können online über www.ticket-regional.de Tische mit Sitzgelegenheiten für bis zu 8 Personen pro Tisch reservieren.

Wie können Sie zu Ihrem Schutz und dem Schutz von anderen beitragen?

  • Bitte wahren Sie auch während des Tragens Ihrer Mund-Nasen-Bedeckung ausreichend Sicherheitsabstand zu den anderen Gästen und an der Messe beteiligten Personen.
  • Bitte beachten Sie, dass Kinder ab 6 Jahren ebenfalls eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen.
  • Bitte vermeiden Sie weitestgehend den Kontakt mit Verkleidungen, Dekorationen, Messeausstattung und oft genutzte Kontaktflächen.
  • Bitte achten Sie auf die Einhaltung der AHA-Formel („Abstand halten – Hygiene beachten – Alltagsmaske“) und die Schutzetikette für Nießen und Husten.
  • Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, bevor Sie an einen vorher genutzten und evtl. noch nicht abgeräumten Tisch Platz nehmen, damit wir diesen für Sie reinigen und vorbereiten können.
  • Bitte waschen und desinfizieren Sie in regelmäßigen Abständen, aber auch vor allem nach dem Aufsuchen sanitärer Anlagen Ihre Hände. Anleitungen zum korrekten Waschen und Desinfizieren hängen im Toilettenbereich und an den in ausreichender Anzahl verteilten Desinfektionsspendern aus.

Sollten bezüglich der Ausübung oder Einhaltung der Infektionsmaßnahmen Fragen auftreten, werden Ihnen unsere Mitarbeiter vor Ort gerne zur Verfügung stehen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen einen interessanten Einblick in unsere Bemühungen zum Schutz unserer Besucher und Aussteller geben konnten und freuen uns, Sie beim Internationalen Gourmetmarkt 2020 in der Industriekathedrale „Alte Schmelz“ begrüßen zu dürfen.