Informationen

Internationaler Gourmet Markt
Freitag, 11. bis Sonntag, 13. November 2022
Industriekathedrale – Alte Schmelz, St. Ingbert

Schaukochen u.a. moderiert von dem St. Ingberter Sternekoch und Deutschlands bekanntestem „Restauranttester“ Christian Rach

Vom 11. bis 13. November wird in dem außergewöhnlichen Ambiente der historischen Industriekathedrale – Alte Schmelz in St. Ingbert wieder der Internationale Gourmet Markt stattfinden. Seit vielen Jahren steht das Event für kulinarischen Genuss und feine Lebensart und richtet sich an alle genussinteressierten Privatpersonen, Weinliebhaber, Gourmets und das interessierte Fachpublikum. Präsentationen, Verkostung und Verkauf von hochwertigen Lebensmitteln, Zutaten, Spezialitäten und Raritäten warten auch in diesem Jahr wieder auf zahlreiche Besucher aus der Großregion.

Wie immer wird es ein herrliches Angebot an unterschiedlichsten Speisen und Getränken geben, zum direkten Verzehr vor Ort oder zum Mitnehmen. Neben warmen Gerichten bieten die Aussteller den Gästen ein breitgefächertes Angebot verschiedenster Waren, u.a. Austern, Foie gras, außergewöhnliche Pasta-Kreationen, Trüffel, Fisch, hausgemachte Wurstspezialitäten, verschiedene Varianten von Chutneys, Terrinen, Salzen, Kräuter- und Gewürzölen, Antipasti sowie Confiserieprodukte und weitere Versuchungen. Dazu gibt es eine Auswahl an erlesenen Weinen aus verschiedenen Ländern sowie Champagner, Edelbrände, Liköre, Gin und Whisky.

Offiziell eröffnet wird die Veranstaltung am Samstag, den 12. November von Ministerpräsidentin Anke Rehlinger, Schirmherrin des Internationalen Gourmet Marktes, und weiteren Gästen. Ein besonderes Highlight erwartet die Besucher bei der Eröffnung: Der St. Ingberter Sternekoch und Deutschlands bekanntester „Restauranttester“ Christian Rach wird in seiner Heimat zu Gast sein und das Schaukochen des Hobbyköche-Wettbewerbs moderieren. Bekannt ist er durch zahlreiche Fernsehsendungen, wie z.B. „Teufels Küche“ und „Rach, der Restauranttester“ bei RTL sowie als Jurymitglied der VOX-Kochshow „Grill den Henssler“. Darüber hinaus hat er viele Bücher zum Thema Kochen veröffentlicht, die er im Anschluss auch gerne vor Ort signieren wird. Weitere Infos zu dem Wettbewerb der Hobbyköche und den Teilnahmemöglichkeiten finden Sie unter dem Punkt „Kochwettbewerb“ auf dieser Seite.

Auch an den anderen Tagen gibt es neben Live-Musik, Tastings, Führungen, interessanten Interviewpartnern natürlich auch weitere Schaukochen, u.a. mit Peter Wirbel aus der 2-Sterne-Gastronomie (Midi Restaurant), Franco Chiera (Mille Aromi), Marcus Wend (Restaurant Handelshof) und Lajos Waadt (Felicita Catering).

Freuen Sie sich auf ein genussreiches Wochenende! Flanieren Sie durch die beheizte Industriekathedrale, welche sich an diesen Tagen zu einer Messehalle mit Flair verwandelt, wie man sie sonst nur aus Großstädten kennt.

Einzeltickets sowie Tischbuchungen für 8 Personen sind an allen bekannten VVK-Stellen sowie über www.ticket-regional.de erhältlich. Karten gibt es auch an der Tageskasse.

Ausführliche Informationen rund um die Veranstaltung, die teilnehmenden Händler und das Rahmenprogramm finden Sie auf dieser Seite.

Freitag, 11. November von 16.00 bis 22.00 Uhr
Samstag, 12. November von 11.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag, 13. November von 11.00 bis 19.00 Uhr.

Präsentiert wird die Veranstaltung von Radio Salü und Wochenspiegel.

Sponsoren & Partner: Stadtwerke St. Ingbert, LVM Versicherung Ralf Drautzburg, Autohaus Deckert und Bitburger.

Gebäck internationaler Gourmetmarkt









Aussteller Gourmetmarkt St. Ingbert

Bon Appétit!

Kontakt

Plan-events GmbH
Saarbrücker Straße 38K - 66386 St. Ingbert
06894 / 590 67 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.